Gemischter Chor Galmsbüll von 1978

Kurzinfo zum Chor

Der Gemischte Chor Galmsbüll ist ein vierstimmiger Chor mit zur Zeit 46 aktiven Sängern und Sängerinnen.

Gegründet wurde er 1969 von Christel Johannsen zunächst als Frauensingkreis des örtlichen DRK.

Daraus entstand 1978 der Gemischte Chor Galmsbüll unter der Leitung von Christel Johannsen.

Seit Anfang 2015 führt Birgit Deussing als Chorleiterin durch die Proben und Konzerte.

Unser Repertoire umfasst verschiedene Genres, von Klassik bis zu modernen Musikstücken.

Geprobt wird 1x wöchentlich, Dienstags von 19.30 bis 21.00, im Landjugendheim, Am Schulplatz 1 in Galmsbüll.

Spaß am Singen und an der Gemeinschaft haben bei uns einen hohen Stellenwert.

 

Aktuelle News

Das aktuelle Chorleben

 

Probeabend

 

 

Neueste Projekte

 

 

Das Chorjahr

2023 im Rückblick

Das Chorjahr begann mit unserer ersten Probe nach der Winterpause am 07.02.2023.

Aus dem Weihnachtsprojekt 2022 haben sich mehrere Sänger und Sängerinnen dazu entschlossen sich unserem Chor als aktive Mitglieder anzuschließen, welches wir mit Freude begrüßen.

Die Vorstandssitzung war wie immer gut besucht und die Vorstandsarbeit fand allgemeine Zustimmung.

Unser erster größerer Auftritt anlässlich eines großen Chorfestes des Nordfriesischen Sängerbundes und des Sängerkreises 5 fand am 25. Juni in der Koogshalle im Sophien-Magdalenen-Koog statt. Bei bestem Sommerwetter war die Halle bis auf den letzten Platz ausgebucht. Die Besucher erfreuten sich an den Beiträgen 5 verschiedener Chöre, wie den Nordfrieslandchor unter der Leitung von Alexander Buchner, den Singkreis Arlau unter Leitung von Viktoria Kleineberg, der Musikgemeinschaft Hattstedt und Umgebung unter Leitung von Frederike Runge, der Bredstedter Liedertafel unter Leitung von Alexander Buchner sowie unserem Gemischten Chor Galmsbüll. Das abwechlungsreiche Repertoire umfasste klassische Chorsätze vom 16. Jahrhundert bis in die Neuzeit, bekannte Schlager aus den 20-iger und 60-iger Jahren sowie moderne geistliche Lieder. Besonders die Schlager regten das begeisterte Publikum zum Mitsingen und Schunkeln an.

Aus Anlass des 45 jährigen Bestehens unseres Chores haben wir unter dem Motto “Unser buntes Dorf” und unter Mitwirkung ortsansässiger Vereine einen bunten Nachmittag mitgestaltet, an dem sich jeder mitwirkende Verein präsentieren konnte. Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite, so dass die Veranstaltung am 9. Juli mit einem Gottesdienst unter freiem Himmel vor der St. Galluskirche begann. Anschließend gaben wir ein kleines, aus aktuellem Anlass abgeändertes Konzert im Landjugendheim. Überschattet wurde das Ereignis durch den unerwarteten Tod von Rolf Wiegand, der in unserem Chor wie in der gesamten Gemeinde als hochgeschätztes Mitglied von großer Bedeutung war. Ihm haben wir in musikalischem Gedenken dieses Konzert gewidmet.

Unser diesjähriger Chorausflug hat uns nach Schleswig ins Slesvighus zur Premiere des musikalischen Stückes “An einem Abend um die Welt” geführt. 4 Sängerinnen und Sänger präsentierten in den Gengres Oper, Operette und Musical berührende und imposant vorgetragene Gesangsstücke mit Pianobegleitung. Die Musik führte uns als Zuschauer durch verschiedene Länder und Epochen der Erde. Dieser Ausflug wird uns in seiner kulturellen Vielfalt unvergesslich bleiben.

Unser diesjähriges Weihnachtskonzert haben wir schweren Herzens aus organisatorischen Gründen nicht wie traditionsgemäß in unserer Galmsbüller Kirche sondern in der Rimbertikirche in Emmelsbüll gegeben. Traditionelle weihnachtliche Chormusik aus aller Welt in 3 – 4 stimmigen Sätzen von Rutter, Poos und Schmoll standen im diesjährigen Weihnachtsprojekt, zu dem auch wieder GastsängerInnen eingeladen waren, im Mittelpunkt. Die gesungene Weihnachtsgeschichte unter Begleitung des Instrumentalensembles, bestehend aus Streichern, Flöte, Oboe und Orgel, fand im Publikum des Weihnachtskonzertes sehr großen Anklang, was sich in stehenden Ovationen äußerte. Die Besucher und auch wir ließen uns von der musikalischen Weihnachtsgeschichte nachhaltig in Weihnachtsstimmung versetzen. Das Konzert war sehr gut besucht, was uns in der Richtigkeit unserer Entscheidung betreffend des Austragungsortes bestärkt.

Allen GastsängerInnen danken wir an dieser Stelle für ihre tatkräftige Mitwirkung:

ES HAT WIRKLICH SPASS GEMACHT MIT EUCH UND IHR WARD EINE ECHTE BEREICHERUNG.

Wir hoffen, dass wir einige Sängerinnen und Sänger aus diesem Projekt als neue Chormitglieder willkommen heißen dürfen und freuen uns auf ein ereignisreiches Jahr 2024.

 

Terminkalender

WANN

WAS WO

23. Juni 2024

Sommerkonzert

 

 

 

 

 

   

Hast du Freude am Singen?

Wir sind immer offen für Neuzugang. Wenn du Lust hast, schau bei uns rein und nehme an den Proben teil - nur so zum Ausprobieren. Du darfst einfach an einem Dienstag um 19:30 Uhr mal dazukommen. Oder du nimmst telefonisch Kontakt mit unserer Chorleiterin Birgit Deussing (04665/600) auf oder benutzt unser Kontaktformular

In Gemeinschaft singen macht unglaublich viel Spaß, entspannt, hebt die Stimmung und der Wissenschaft zufolge wirkt es sich positiv auf das Immunsystem aus. 

Trau Dich ruhig. Wir freuen uns.